Arbeitssicherheit

Unser Ziel: NULL UNFÄLLE!

Jedes Engagement in Sachen Arbeitsschutz verfolgt das Ziel, mögliche Gefahren frühzeitig zu erkennen um diese dann sowohl von den eigenen Mitarbeitern als auch anderen Personen abzuwenden.

Jeder einzelne Mitarbeiter ist bei der Durchführung seiner Arbeit verpflichtet, alle Sicherheitsvorschriften zur Vermeidung von Unfällen genauestens einzuhalten. Besonders das leitende Personal steht hier in der Pflicht, die Befolgung aktiv zu unterstützen.

Jeder Mitarbeiter ist in Besitz eines MUS Heftes zur Meldung unsicherer Situationen, das ihn auffordert, Gefährdungen auf Baustellen zu erkennen und entsprechend weiter zu melden. Dieses Verfahren ist Teil der Gefährdungsanalyse, die alle Mitarbeiter auf den Baustellen einbezieht.

Umweltschutz

Unsere Unternehmensleitlinien schließen Umweltschutzziele mit ein. Durch besondere Beachtung vermeiden wir nicht nur Belastungen der Umwelt sondern schonen auch Ressourcen und minimieren Risiken.

Im Rahmen unseres SGU-Managementsystems (Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz) werden zahlreiche Aspekte eines effizienten Umweltschutzes berücksichtigt: so z.B. der Einsatz von effektiven Systemen und Techniken, oder auch die ständige Information und Schulung unserer Mitarbeiter.

Umweltschutz geht alle an!

Jeder Mitarbeiter ist persönlich verpflichtet, keine Schäden und unnötige Belastungen für die Umwelt zu verursachen. Aufgrund unserer moralischen Verpflichtung vermeiden wir einmal erkannte Gefahren für Boden, Wasser und Luft und / oder holen bei Experten die entsprechende Unterstützung zur Vermeidung der Gefahren ein.

SCC-Zertifikat
Gültig bis: 16.12.2017
PDF-Download (ca. 320 KB)

BS OHSAS-Zertifikat
gültig bis: 08.03.2018
PDF-Download (ca. 305 KB)

SCC-Zertifikat deutschSCC-Zertifikat englisch